1. Dreh-Dehn-Lage/Spiraldynamik

Dehnung: Schräge Bauchmuskeln, Brustmuskel, Hüftrotatoren
Wichtig: Knie und gegenüberliegende Schulter sollten auf dem Boden aufliegen